A- A A+

Querbettsitzen

Hilf deinem Familienmitglied, sich im Bett auf die Seite zu drehen.
Nimm die Beine und bewege diese Richtung Bettkante.

Dein Familienmitglied soll wenn möglich beim Aufsetzen helfen, indem dieses sich mit dem Ellbogen aufstützt.

Du kannst unterstützen, indem du hilfst, den Oberkörper aufzurichten und die Beine ganz aus dem Bett nimmst.

Wenn dein Familienmitglied dann auf der Bettkante sitzt achte darauf, dass diese Bodenkontakt mit den Füßen hat um sich abzustützen, damit man nicht von der Kante hinunterrutscht.


Querbettsitzen und Transfer in den Rollstuhl